Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Neuigkeiten

Stellenausschreibung: geringfügig Beschäftigte/r oder studentische Hilfskraft (m/w/d)

Die Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde e. V. ist der größte Verbund der Osteuropaforschung im deutschsprachigen Raum. Sie ist ein Forum zur Diskussion von Politik, Wirtschaft und Kultur in Ostmittel- und Osteuropa.

Wir suchen zum 1. Dezember 2021 eine Unterstützung für die Geschäftsstelle in Berlin. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt acht Stunden (verteilt auf zwei Tage). Das Arbeitsverhältnis besteht auf Basis geringfügiger Beschäftigung oder als studentische Hilfskraft und ist zunächst bis zum 30. November 2023 befristet. Die Ausschreibung erfolgt unter dem Vorbehalt einer Genehmigung seitens des Auswärtigen Amts als institutionellem Zuwendungsgeber der DGO.

Ihre Aufgaben:

Ihr Profil:

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team. Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 3. November in einer pdf-Datei an:

Dr. Gabriele Freitag
Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde e. V. (DGO)
Aktivieren Sie JavaScript, um diesen Inhalt anzuzeigen.

Stellenausschreibung (PDF, 117 kB)