Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Kalender

Geschichtswerkstatt und Tagespolitik, Entwicklungen in der Republik Belarus

Vortrag von Aliaksandr Dalhouski (Minsk)

Online-Veranstaltung

Aliaksandr DALHOUSKI hat an der JLU mit einer Dissertation zu Politik und
Gesellschaft nach Tschernobyl promoviert. Als Mitarbeiter der Minsker
Geschichtswerkstatt des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerks (IBB)
Dortmund engagiert er sich für die Wanderausstellung Vernichtungsort Malyj
Trostenez. Er berichtet über den Alltag und seine Arbeit in der Republik
Belarus.