Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Kalender

Protest und Alltag in Belarus -
eine Gesellschaft im Wandel

Podiumsdiskussion mit Volha Bartash (Regensburg), Andrey Vozyanov (Minsk) und Nina Weller (Frankfurt/Oder)

Online-Veranstaltung

Unter dem Titel „Protest und Alltag in Belarus – eine Gesellschaft im Wandel" diskutieren Volha BARTASH, Andrey VOZYANOV und Nina WELLER aus historischer, anthropologischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive über die aktuelle Situation der belarussischen Protestbewegung. Im Fokus stehen Fragen nach den Kommunikationsprozessen, Geschlechterrollen und der Entwicklung einer neuen, medial gestützten Protestkultur.

Moderation: Guido HAUSMANN (IOS Regensburg).

Das Gespräch findet via zoom: https://uni-regensburg.zoom.us/j/84946345657, Meeting-ID: 849 4634 5657 in deutscher und englischer Sprache statt.

Weitere Informationen (externer Link)