Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Kalender

Schauplatz Ukraine
Geschichte, Politik und Kultur

Podiumsdiskussion im Rahmen der Ringvorlesung "Schauplatz Ukraine: Geschichte, Politik und Kultur"

Mit

Dr. Manfred Sapper, (Zeitschrift Osteuropa/DGO)
Dr. Sergiy Kudelia (z.Zt. Fellow Universität Basel)
Kateryna Mishchenko (Kiev/Berlin)

Moderation: Prof. Jörn Happel (HSU, Hamburg)

Der Krieg in der Ukraine ist seit Monaten das bestimmende Nachrichtenthema. In unserer Ringvorlesung haben wir uns mit dem Schauplatz Ukraine befasst. Zum Abschluss wollen wir über Geschichte, Politik und Kultur diskutieren: Mit dem international renommierten Historiker Sergiy Kudelia, der Publizistin Kateryna Mishchenko und dem Politikwissenschaftler und Journalisten Manfred Sapper.

Die Podiumsdiskussion beschließt die Vortragsreihe: "Schauplatz Ukraine: Geschichte, Politik und Kultur"  der Osteuropastudien der Universität Hamburg. Durch den militärischen Angriff der Russländischen Föderation ist die Ukraine in das Zentrum der europäischen Aufmerksamkeit gerückt. Die Vortragsreihe beleuchtet wichtige Aspekte der aktuellen Krise und gibt vertiefende Einblicke in die ukrainische Geschichte und Kultur sowie das russisch-ukrainische Verhältnis aus der Perspektive von Geschichtswissenschaft, Politikwissenschaft, Friedens- und Sicherheitsforschung, Ethnologie und Slavistik.

Flyer zur Ringvorlesung (PDF, 820 kB)