Logo der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde e.V.
 
Kalender
Junge DGO

Duma-Wahlen in Russland

#nachgehakt mit Boris Ginzburg (Berlin)

Online-Veranstaltung

In Russland finden vom 17. bis 19. September die Wahlen der Staatsduma statt. Angesichts der schlechten wirtschaftlichen Lage, der andauernden Corona-Pandemie, der generellen Unzufriedenheit sowie des staatlichen Vorgehens bei den von Nawalnys Verhaftung ausgelösten Protesten Anfang des Jahres hat die Regierungspartei Einiges Russland derzeit mit Umfragetiefs zu kämpfen. Zur fortdauernden Machtsicherung geht sie daher gegen die Opposition zunehmend repressiver vor. Das Ergebnis scheint im Voraus bereits festzustehen. Erstmals seit 1993 findet die Wahl ohne eine unabhängige Wahlbeobachtung statt. Glauben die Wähler*innen überhaupt noch an eine Wahl? Am 29.09.2021 wird Boris Ginzburg einen Überblick über die Hintergründe sowie den Ablauf der Wahl geben. Er promoviert im Fach Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Moderiert wird die Veranstaltung von Laura Kühlert. Sie studierte 'Theologie und Globale Entwicklung' an der RWTH Aachen.

Link zum Zoom-Raum nach Anmeldung biszum 26.09.2021 an Aktivieren Sie JavaScript, um diesen Inhalt anzuzeigen.

 

Einladungsflyer (PDF, 543 kB)